Terrazzoböden

Fußböden und Terrazzo von Albrich in Vorarlberg

Der Terrazzoboden ist ein geschliffener und polierter Bodenbelag mit Marmor-, Granit- oder anderen Natursteinsplittern, den wir in verschiedenen Farben und Körnungen Ihrer Wahl für Sie produzieren.

Fußböden und Terrazzo für Vorarlberg und darüber hinaus

Die bisher bekannten Systeme des Terrazzobodens aus Beton (Weißzement) sind in der Herstellung sehr aufwändig und anfällig für Rissbildungen. Wir verwenden ein spezielles Bindemittel und können somit Ihren neuen Terrazzoboden bereits ab einer Schichtstärke von 6 - 8 mm auf beinahe jedem Untergrund verlegen. Durch diese Technik vermeiden Sie Rissbildungen und genießen einen extrem langlebigen und hochwertigen Terrazzo.

Terrazzo - vielfältige Nutzungsbereiche

Der Terrazzoboden wird in öffentlichen und privaten Bereichen - einfach überall, wo ein repräsentativer Boden notwendig ist - eingesetzt. Häufig findet man Terrazzoböden in Schauräumen, Foyers, Gängen und Küchen. Inzwischen werden Terrazzoböden auch in Nass- und Wellnessbereichen sowie Badeanstalten eingesetzt. Hier macht sich die hohe Belastbarkeit und Resistenz gegen Wasser und Chemikalien bezahlt.

Kontaktieren Sie uns

Terrazzo- und Fußböden von Albrich in Vorarlberg

Setzen Sie auf die vielen Vorteile eines fachmännisch hergestellten und verlegten Terrazzobodens. Lange Lebensdauer, starke Resistenzen gegen Einwirkungen von außen und eine maximierte Rissfestigkeit zeichnen unseren Terrazzo aus.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.