Stocken & Fräsen

Stocken und Fräsen von Betonoberflächen durch Markus Albrich aus Dornbirn in Vorarlberg

Die Vorgehensweise

Für diese Art der Bearbeitung wird ein Elektro- oder Drucklufthammer verwendet. Das Ziel ist, die Oberfläche des Betons zu erhärten, ohne dass sie danach glänzen würde. Dabei ist durchaus auch Kreativität im Spiel, denn die Oberfläche kann mit unterschiedlichen Strukturen versehen werden, die sich daraus ergeben, welches Werkzeug mit welchen Aufsätzen verwendet wird.

Außen- und Innenbereich

Wie grob oder fein die Oberfläche des Betons durch das Fräsen oder Stocken gestaltet wird, lässt sich in vielen Abstufungen festlegen. Betonoberflächen, die den Einflüssen der Witterung ausgesetzt sind, wie zum Beispiel Mauern, Eingänge oder Außentreppen, werden meist grob gestockt oder gefräst, damit ihr Erscheinungsbild lange erhalten bleibt. Im Gegensatz dazu wird im Innenraum eine feine Stockung bevorzugt. Zum einen müssen die Einflüsse des Wetters nicht berücksichtigt werden, zum anderen wirkte eine feine Stockung optisch edler und trägt daher dazu bei, eine unverwechselbare Atmosphäre zu erzeugen.

Markus Albrich aus Dornbirn für das Stocken und Fräsen von Betonoberflächen in Vorarlberg


Kontaktieren Sie uns

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.